Jetzt kommt der Handelskrieg

Trump unterzeichnet zwei Dekrete zur Handelspolitik Land für Land und Produkt für Produkt soll untersucht werden, woher das US-Handelsdefizit kommt. Insbesondere Dumping ist dabei im Visier der US-Regierung. Diese Praxis betreiben angeblich auch zwei deutsche Stahlhersteller: Salzgitter und Dillinger Hütte. „Machen Sie daraus keine China-Geschichte“, bat Peter Navarro die Journalisten.…
Mehr

Leitartikel: Jetzt kann nur noch Europa das Klima retten

USA lassen Welt beim Kampf gegen Klimawandel im Stich Bis zum Ende der ersten Amtszeit von US-Präsident Donald Trump muss die Wende im Kampf gegen den Klimawandel geschafft sein. Ab dann müssen die Emissionen sinken und nicht nur stagnieren, wenn die Klimaerwärmung auf „deutlich“ unter zwei Grad begrenzt werden soll.…
Mehr

Trump stoppt US-Klimaschutz

Exekutivanweisung setzt diverse Klimaschutzverordnungen ausser Kraft Trump löst sein Wahlkampfversprechen an die Kohleindustrie ein. Obamas ‚Clean Power Plan‘ zur Reduktion von CO2 Emissionen soll überprüft und „falls angemesen“ abgeschafft werden. Nach dem Debakel mit der Gesundheitsreform folgt die Woche der Kohlekumpel. Heute Dienstag unterzeichnet US-Präsident Donald Trump eine Exekutivanweisung zugunsten…
Mehr

EU – Japan Freihandel als Zeichen gegen Trump

Freihandelsabkommen hätte nicht nur ökonomischen sondern auch strategischen Nutzen Die EU setzt trotz Trump weiter auf Freihandel und ein Handelsabkommen mit Japan steht kurz vor dem Abschluss. Je nach Ausgestaltung könnte sich durch dieses der Handel mit Japan mehr als verdoppeln. US-Präsident Donald Trump ist kein Freund des Freihandels. Mit…
Mehr

Die Nordsee bekommt eine neue Insel

Die Insel soll als Basis für einen gigantischen Offshore-Windpark dienen Offshore-Wind wird immer billiger. Doch irgendwann werden alle küstennahen Gebiete genutzt sein und es bleibt nur noch das offene Meer. Um dort kostengünstig Windstrom produzieren zu können, braucht man aber eine Insel. Doggerland ist das Atlantis Nordeuropas – ein untergegangenes…
Mehr

Die zweite Runde im Kampf Opec gegen die Fracker

Jetzt nehmen die Frackingfirmen der Opec Marktanteile ab und drücken den Ölpreis Die Frackingfirmen haben die Kosten für die Produktion von Schieferöl stark gesenkt. Ausserdem können sie ihre Produktion schnell hoch- und runterfahren. Dadurch hat das Ölkartell seinen Einfluss auf den Ölpreis weitgehend verloren. Der Ölpreis begann letzte Woche zu…
Mehr

Chinas CO2 Emissionen bleiben im vierten Jahr stabil

China schafft Voraussetzung für Führungsrolle in der globalen Klimapolitik In Paris hat sich China ausbedungen, die Emissionen noch bis zum Jahr 2030 steigern zu können. Möglicherweise haben Chinas Emissionen ihren Höhepunkt aber schon hinter sich. Der Kampf gegen den Klimawandel wird vor Allem in China entschieden. Das Land ist für…
Mehr